Florida Information Florida Cities Florida Help Florida Info Reise-Typen Events und Feiern Feedback Inhalt Homepage Florida Immobilien Veranstaltungen

Feuerwehr

Nach oben
 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Botschaft
Police/Sheriff
Feuerwehr
Hospitals
Telefonnummern
Vergleichstabellen
Sicherheit in Florida

 

 

 

 

 

Feuerwehr in FloridaDie Feuerwehr in Florida USA.

Die Organisation der Feuerwehr unterscheidet sich sehr stark von der in Deutschland. In Deutschland ist die Feuerwehr eine staatliche Institution, die von den Kommunen getragen wird. Die Aufgabendefinition ist bundeseinheitlich.

In den Vereinigten Staaten regelt jeder Bundesstaat das Feuerwehrwesen mit eigenen Gesetzen. Diese große Selbständigkeit führt auch zu Unterschieden sowohl in der Organisation als auch der Ausrüstung der einzelnen Feuerwehrstationen.

Träger der Feuerwehr ist entweder eine staatliche Organisation oder ein privates Unternehmen. Der jeweilige Träger bestimmt sowohl die Ausrüstung als auch die Farbe der Feuerwehrfahrzeuge. Dies führt dazu, dass es in den USA kein Einheitsrot gibt, sondern auch Farben wie gelb, gelb-grün, weiß und blau zu sehen sind. Aber die farbigen Signalleuchten sind bei allen Feuerwehrfahrzeugen gleich.

Die Aufgabe der Feuerwehr ist der Brandschutz in ihrer Region. Um diese Aufgabe optimal lösen zu können, erhalten die Feuerwehrleute eine Spezialausbildung sowie leistungsfähige Fahrzeuge, die ihren Aufgabenbereich - den Brandschutz - wirkungsvoll unterstützen

Normalerweise wird der Brandschutz von einem staatlichen Department wahrgenommen. In einigen Counties übernehmen private Unternehmen diese Aufgabe.

In diesem Fall haben Privatunternehmen die Möglichkeit, sich im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung um diese Aufgabe zu bewerben. Die Vergabe der Brandschutzaufgabe ist zeitlich befristet und wird nach einigen Jahren erneut vergeben.

Aufgrund der Eigenständigkeit und Unabhängigkeit der regionalen Feuerwehren ist die Bewältigung von großen Unglücksfällen und Katastrophen eine große Herausforderung. Zur Lösung dieser Aufgabe gibt es in den Vereinigten Staaten die Federal Emergency Management Agency (FEMA). Diese gehört zum Department of Homeland Security und der United States Fire Administration (USFA).

Die Aufgabe der Organisation FEMA ist die Koordination und Unterstützung der selbständigen örtlichen Einsatzkräfte bei der Lebensrettung und der Behebung von Umweltschäden im Katastrophenfall. Die FEMA berät in diesem Zusammenhang die beteiligten Notfallkräfte und übernimmt Managementaufgaben bei solchen Rettungsaktionen.

Die Tätigkeit der FEMA wird erst nach der Verkündung des Notfalls durch den Präsidenten ausgelöst. Dieses Gesetz – the Stafford Act – ist 1988 beschlossen worden.

Notruf

Der Notruf der Feuerwehr ist in den Vereinigten Staaten über die Telefon-Nr. 911 zu erreichen. Bei dem Notruf handelt es sich um eine Dienstleistung, die von den Feuerwehren den Bürgern zur Verfügung gestellt wird. Die Finanzierung dieser Dienstleistung erfolgt über eine nationale und bundesstaatliche Steuer.

Sobald Sie den Notruf wählen, erreichen Sie einen zentralen Telefonisten. Dieser befragt Sie zunächst zum jeweiligen Notfall und entscheidet dann, an wen er diesen Notruf weiterleiten muss: Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienst.

Der Telefonist kann anhand der angezeigten Telefon-Nr. feststellen, wer anruft und kann im Bedarfsfall auch zurückrufen. Außerdem liegt ihm ein Katalog von Hilfsmaßnahmen für den Notfall vor. Mit diesen Maßnahmen kann er den Hilfesuchenden eine erste Unterstützung im bestehenden Notfall geben, bis die alarmierten Einsatzkräfte vor Ort ankommen. Eine weitere wichtige Aufgabe ist die Beruhigung des Notfallmeldenden, weil dieser häufig mit der gerade eingetretenen Situation überfordert ist.

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@VIDILA.de.
Copyright © 2013
Florida Services & Information, LLC