Florida Information Florida Cities Florida Help Florida Info Reise-Typen Events und Feiern Feedback Inhalt Homepage Florida Immobilien Veranstaltungen

Geo-Lage Florida

Nach oben
 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geo-Lage Florida
Landkarte Florida

 

 

Geografische Lage von Florida
USA.

Bei der Halbinsel Florida handelt es sich um den südlichsten Staat des Festlandes der Vereinigten Staaten. Florida liegt in etwa auf der Höhe der West-Sahara. Der Staat erstreckt sich zwischen dem 24. und dem 32. Breitengrad und liegt damit in der vorherrschenden Nordost-Passat-Zone.

In der Höhe des 30. Breitengrads treffen die subtropischen Luftmassen mit den Luftmassen aus den gemäßigten Zonen zusammen und es kommt häufig zur Entstehung von großen Tiefdruckgebieten, die sich auch zu Wirbelstürmen entwickeln können. Die schlimmste Form dieser Wirbelstürme sind Hurrikans.

Aufgrund der subtropischen Lage hat Florida eine relativ stabile Wetterlage ohne große Temperaturschwankungen. Der meiste Regen fällt im Sommer, der Hurrikansaison, in kurzen heftigen Schauern. Während des Winters bleibt es meist trocken.

An der nördlichen Staatsgrenze von Florida schließen sich die Südstaaten Georgia und Alabama an. Die nächsten Landmassen im Süden der Halbinsel sind die Karibikinseln Kuba, Haiti und die Dominikanische Republik. Im Atlantik östlich von Florida befinden sich die Bahamas, die in einer Tagesreise per Schiff zu erreichen sind.

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@florida-informations.com
Copyright © 2013
Florida Services & Information, LLC