Florida Information Florida Cities Florida Help Florida Info Reise-Typen Events und Feiern Feedback Inhalt Homepage Florida Immobilien Veranstaltungen

Gepäck

Nach oben
 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Handgepäck
Gepäck
Verkehrsregeln
Auto
Hurricane in Florida

 

 

 

Gepäck bei Flugreisen.

Um den Besuch in Florida richtig genießen zu können, sollte die mitgeführte Kleidung ihrer Reise angemessen sein. D. h. wenn Sie nur Urlaub machen, reicht Freizeitkleidung wie z. B. Jeans und T-Shirt aus.

Wenn allerdings auch Businesstermine zu absolvieren sind, empfiehlt sich eine möglichst knitterfreie Garderobe, Anzug oder Kostüm, in einer neutralen Farbe.

Bitte beachten Sie, dass die meisten Fluggesellschaften nur eine begrenzte Menge an Freigepäck pro Reisenden erlauben. Das jeweils zulässige Freigepäck ist häufig abhängig von Flugstrecke, Buchungsklasse und manchmal auch von Bonusmeilen.

Aufgrund der Treibstoffpreise lassen einige amerikanische Fluggesellschaften auf Inlandsflügen in der Econony class nur noch ein Gepäckstück zu. Jedes weitere Gepäckstück kostet eine Zusatzgebühr. Als Inlandstransport gelten Flüge nach Kanada, Puerto Rico und Virgin Islands.

Bei internationalen Flügen von Europa in die USA sind zwar meist 2 Koffer pro Person erlaubt, aber bei dem Weiterflug innerhalb der USA ist nur noch ein Koffer frei. Einige Fluggesellschaften haben in Verbindung mit einem internationalen Flug Ausnahmeregelungen. Eine Anfrage bei der transportierenden Fluggesellschaft ist stets zu empfehlen, um keine Überraschung zu erleben.

Sollten die mitgeführten Gepäckstücke die zulässige Freigepäckmenge überschreiten oder sollten Sie besonders sperrige Gegenstände transportieren, ist eine zusätzliche Gebühr fällig. Häufig sind diese Gepäckstücke separat bei der Fluggesellschaft anzumelden.

Wenn Sie Ihren vierbeinigen Hausfreund mitnehmen möchten, dann ist folgendes zu bedenken:

Mitnahme von Tieren in die Passagierkabine ist nur unter bestimmten Bedingungen zulässig

     Hunde und Katzen inklusive Transportbox dürfen 8 Kg nicht überschreiten

     Größe der Transportbox darf die Abmessungen eines Handgepäckstücks nicht überschreiten

     Transportbox muss wasserundurchlässig sein

Bei Einhaltung der obigen Voraussetzungen gilt das Tier als Handgepäck und kostet bei einigen Fluggesellschaften keine zusätzliche Gebühr.

Größere Tiere können in speziellen Transportbehältnissen im klimatisierten Frachtraum des Flugzeugs mitgenommen werden. In diesem Fall gelten die Tiere als Übergepäck und es ist ein entsprechendes Entgelt zu zahlen. Diese Transportkosten sind unterschiedlich und daher bei der jeweiligen Fluggesellschaft zu erfragen.

Ausnahme:
Blinden- und Servicehunde fallen häufig nicht unter diese Regelung. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft.

Die nachstehend aufgeführten Gegenstände dürfen keinesfalls in einem Passagierflugzeug  mitgeführt werden:

     Aktenkoffer mit technischen Einbauten wie z. B. Alarmanlagen

     Feuerwerkskörper, Fackeln

     Gase oder Gasgemische

     leicht entzündliche Stoffe oder Substanzen, die mit Wasser 
oder Luft reagieren

     giftige, radioaktive oder ätzende Stoffe

     magnetische Materialien

Wichtig und unbedingt einzuhalten: 
Feuerzeuge jeglicher Art sind im Gepäck, Handgepäck oder am Körper auf Flügen zwischen Europa und den USA nicht erlaubt.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reise in die Vereinigten Staaten, dass Sie Ihre Koffer nicht abschließen dürfen. Im Bedarfsfall muss die Durchsuchung der Gepäckstücke möglich sein. Ist dies nicht möglich, weil Sie z. B. den Koffer verschlossen haben, ist die Sicherheitsbehörde z. B. die TSA (Transportation Security Administrationen) berechtigt, den Koffer gewaltsam zu öffnen. Schadensersatz wird in diesem Fall nicht geleistet.

Zwischenzeitlich sind spezielle TSA-Schlösser z. B. mit Schlüsseln oder mit Zahlenkombination auf dem Markt. Mit diesen Schlössern dürfen Sie Ihr Reisegepäck verschließen, weil die Sicherheitsbehörde – TSA - einen speziellen Schlüssel bzw. Zahlenkombination besitzt, um die Öffnung und Durchsuchung Ihres Gepäcks durchzuführen.

Um Ihren Koffer bei der Ankunft auf dem Flughafen möglichst schnell erkennen zu können, sind auffällige Aufkleber oder Kofferanhänger zu empfehlen. Auf dem Adressaufkleber Ihres Koffers sollte mindestens Ihre Name vermerkt sein und soweit vorhanden Ihre Mobiltelefon-Nr. Dadurch wird die Zuordnung von Gepäckstücken im Verlustfall beschleunigt und erleichtert.

Im Falle, dass Ihr Koffer auf dem Flug verloren gegangen sein sollte, ist wie folgt vorzugehen:

-      Melden Sie den Verlust oder den Schaden Ihres Gepäcks unbedingt sofort und direkt vor Ort.

-      Als Beleg erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung Ihre Schadensanzeige. Diese enthält die Vorgangsnummer mit der Sie später nachfragen können.

-      Sie können mit der Vorgangsnummer den Schadensfall auch online im Internet verfolgen.

-      Sollten Sie einen entstandenen Schaden erst später bemerken – im Hotel oder zu Hause – müssen Sie nachweisen können, dass die Fluggesellschaft für den Schaden verantwortlich ist.

 

 
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@florida-informations.com
Copyright © 2013
Florida Services & Information, LLC