Florida Information Florida Cities Florida Help Florida Info Reise-Typen Events und Feiern Feedback Inhalt Homepage Florida Immobilien Veranstaltungen

Verkehrsregeln

Nach oben
 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pannen
Tempolimit
Benzin
Tanken
Parken
Verkehrsregeln

 

 

 

Verkehrsregeln in Florida USA.

Als routinierter Autofahrer werden Sie mit den Verkehrsregeln bestens vertraut sein. Es gibt allerdings einige kleine Unterschiede in den Vereinigten Staaten, die Sie unbedingt kennen und befolgen sollten, um keine Probleme mit der Streifenpolizei zu bekommen.

Es herrscht genau wie in Europa Gurtpflicht für Fahrer und Beifahrer. Für die Mitnahme von Kindern ist ein Kindersitz vorgeschrieben und zu benutzen. Außerdem besteht Helmpflicht für Motorradfahrer, auch wenn diese sich nicht immer daran halten.

Die wichtigste Verkehrsregel, die Sie auch aus Ihrem Heimatland kennen sollten, ist das Fahren unter Alkoholeinfluss. In Amerika herrscht absolutes Alkoholverbot und Sie werden sofort verhaftet, wenn nur der Verdacht besteht, dass Sie Alkohol getrunken haben.

Eine weitere wichtige Verkehrsregel ist das Vorbeifahren an Bussen. Wenn ein Bus auf einer einspurigen Straße hält, dann muss der Verkehrsfluss auf beiden Fahrspuren stoppen, bis der Bus wieder anfährt. Bei mehrspurigen Fahrbahnen darf der Bus im Schritttempo passiert werden.

In den Vereinigten Staaten gibt es häufig Kreuzungen mit dem Hinweis 4-ways. Dieser Hinweis bedeutet, dass an dieser Kreuzung vier gleichberechtigte Straßen aufeinander treffen. Es hat immer der erste Fahrer, der die Kreuzung erreicht das Vorfahrtsrecht. Bei gleichzeitigem Ankommen gilt rechts vor links.

An einer Ampelkreuzung, die für die Geradeaus-Spur „rot“ anzeigt, dürfen Sie trotzdem nach rechts abbiegen, wenn der Verkehr dies zulässt. Wenn Sie unsicher sind, bleiben Sie stehen und warten auf die Ampelschaltung. Wenn an einer Ampel das Schild „No turn on red“ steht, dürfen Sie keinesfalls bei „rot“ nach rechts abbiegen. In diesem Fall müssen auf das grüne Ampelsignal warten.

Bei einem gelben Licht über einer Kreuzung dürfen Sie vorsichtig, den Gegenverkehr beobachtend weiterfahren. Blinkt ein gelbes Licht im Bereich einer Schule, dann sollten Sie besonders aufmerksam mit maximal 15 mph dort vorbeifahren.

In Europa ist das Überholen nur auf der linken Spur erlaubt. Das gilt in den Vereinigten Staaten nicht. Dort dürfen Sie beidseitig überholen. Es ist daher unbedingt erhöhte Aufmerksamkeit beim Überholen geboten.

Der Spurwechsel über einen doppelten gelben oder weißen Strich zwischen den Fahrspuren ist nicht erlaubt. In diesem Fall gilt: keep lane – halten Sie die Spur.

Achtung! Seit kurzem werden an den Auffahrrampen zur I-95 Ampeln aufgestellt. Diese Ampeln sind aktiv, wenn starker Verkehr herrscht. Die Ampel zeigt in diesem Fall kurz rot, schaltet auf grün und lässt 1-2 Fahrzeuge passieren, danach erscheint wieder kurzzeitig Rotlicht. Diese Farbwechsel erfolgt im Sekundentakt und trotzdem darf das Rotlicht nicht überfahren werden. Das Ignorieren des Rotlichts wird mit einem Ticket geahndet.

 
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@florida-informations.com
Copyright © 2013
Florida Services & Information, LLC